tt-emmerke.de - Startseite

Julia folgt ihrer kleinen Schwester zu den TOP 48

Details
Erstellt am Donnerstag, 31. Oktober 2019 23:13
Zuletzt aktualisiert am Samstag, 02. November 2019 20:17
Geschrieben von Petra Gollnick
Zugriffe: 382

Lange war Julia Schrieber das Aushängeschild des SV Emmerke. Aber ihre jüngere Schwester Jana spielt mit 13 Jahren nicht nur erfolgreich in der Damen-Verbandsliga, sie hat den TTVN erstmals bei den TOP-48 in der Alterklasse bis 15 Jahren vertreten. Mit dem Ergebnis ist Jana nicht zufrieden, aber das Turnier mit den besten Speilerinnen aus Deutschland war schon ein tolles Erlebnis.

Oberligaspielerin Julia, die mit dem PSV GW Hildesheim zur Zeit auf Platz 6 liegt, tritt an diesem Wochenende ebenfalls bei den Top 48 in der Altersklasse bis 18 an. Ziel ist die Quali zu den TOP 24. Aus dem Kreis Hildesheim startet auch Kevin Matthias aus Bledeln bei diesem Turnier. Beiden wünschen wir viel Erfolg. Mit einem Click kann das Geschehen fast live verfolgt ertden.