Interesse an einem FSJ im Sport? Meld´ Dich ->
   
schon angemeldet?
   

wenn Sie uns mögen,...  

FacebookMySpaceGoogle Bookmarks
   

Ihr Weg zu uns  

Sie finden uns in der Sporthalle der Grundschule, Max-Seeboth-Str. 2, 31180 Emmerke.

   
   

tt-emmerke.de - Startseite

Justus ganz groß

Details

Irgendwie war ihm die Anfrage von Johannes nicht geheuer. Gegen die Großen antreten? Nee, bloß nicht. Was war passiert? Um 11.45 Uhr kam Johannes in die Halle zum Training. Zwei Krankmeldungen um 10 und 11 Uhr zwangen ihn, einen Ersatzspieler zu suchen. Die 5. Jungen spielte zeitgleich (hauchdünn gegen den Tabellenführer Ahrbergen II mit 4 : 6 verloren), also musste einer von den "Kleinen" ran. Justus, Spitzenspieler der 6. Jungen, war die erste Wahl. Nach einem langen Abwägungsprozess mit Vater Stefan trat er an. Mit Tobias und Leander startete er gegen Barnten, an seiner Seite Privatchoach Max Kalinka. Der gab ihm die richtigen Tipps, die natürlich bei einem guten Spieler auf fruchtbaren Boden fallen. Wie sagte Gunnar Minkwitz (Papa von Gero aus der 1. Herren) neulich: "Toll, wenn einer meine Tipps annimmt, umsetzt und dann auch noch gewinnt." Recht hat er, denn Justus gewann sein erstes Einzel nach hart umkämpften fünf Sätzen. Das zweite Spiel ging knapp im fünften Satz verloren. Emmerke verlor übrigens 1 : 6 - gibt es da noch etwas hinzuzufügen?

Auch sonst gab es an diesem Wochenende (bisher) nicht viel zu holen. Die 3. Damen siegte 6 : 4 gegen Diekholzen, die 3. Jungen spielte Unentschieden gegen den TSV Gronau. Dieses sind die einzigen drei Pluspunkte der Wochenendbilanz. Mehr zu den Ergebnissen gibt es hier.

  • Gast (Gunnar)

    Tolle Leistung, Justus!
    Man kann von Großen also noch was lernen - nicht wahr Max? ;-)

Einen Kommentar verfassen

0
Nutzungsbedingungen.
   
   

nächste Termine  

   
hier punkten die "Alten"
...für die Jungen
   

Wer ist online  

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

   

Anmeldung  

   
© tt-emmerke